Steildach

Ein Steildach ist die Krone Ihres Hauses: es ist entscheidend für das Erscheinungsbild und die Schönheit des ganzen Gebäudes. Kein Teil des Hauses ist der Witterung so stark ausgesetzt, wie das Dach.

Das Steildach bietet individuelle Gestaltungsmöglichkeiten mit einer Vielzahl an Dachformen und verschiedener Materialien zur Eindeckung:

Tondachziegel

Dachziegel werden aus Ton geformt, getrocknet und anschließend gebrannt. Nach dem keramischen Brand sind beliebige Farbtöne realisierbar.

Betondachstein

Beton eignet sich aufgrund seines geringen Trockenschwundes und der hohen Maßhaltigkeit besonders zur Herstellung von komplizierten Falzziegelformen.

Schiefer

Schiefer ist ein zeitlos schöner Dachbaustoff mit großer Tradition. Durch seine überaus variantenreichen Verlegearten für Dach und Fassade verleiht er jedem Haus eine ganz besondere Note.

Faserzement

Faserzement ist ein Verbundstoff aus Zement und zugfesten Fasern. Verbreitet ist die Herstellung von kleinformatigen Dach-Schindeln, großformatige Platten für die Fassadenbekleidung sowie Dach-Wellplatten.

Metall

Metall setzt architektonische Glanzpunkte in der modernen Dach- und Fassadengestaltung. Elemente aus Zink, Aluminium, Kupfer, Blei und Edelstahl sind wartungsfrei, sehr stabil und eignen sich auch für geringste Dachneigungen und extreme Dachformen.